Als Ski- und Snowboardfahrer haben wir alle die Verantwortung uns über die Pflege unserer Umwelt zu informieren.

Neige Aventure hat sich Gedanken gemacht, wie wir unseren Einfluss auf die Umwelt möglichst gut minimieren können, und dies schon seit 1989, als unsere Türen in Haute-Nendaz geöffnet wurden. Wir befassten uns schon damit, bevor Klimaerwärmung zum Alltagsgespräch wurde und bevor die meisten Unternehmen auf den Zug der "grünen Initiative" aufsprangen. 

Vor ein paar Jahren leisteten wir Pionierarbeit mit unserem innovativen "Dein Leben, Dein Planet" Konzept, welches Kindern als auch Erwachsenen lernen soll, wie man die Umwelt und den Planeten auf dem wir leben respektieren und schützen kann und soll.

Beispiele:

  • Sommerinitiative um die 4 Vallées Skipisten von Abfall und Zigarettenstummeln zu reinigen 
  • Wechsel von Gas- zu elektrischen Herden 
  • Rennovation von unserem Gebäude unter Berücksichtigung der Umweltnormen
  • Senkung des Energieverbrauchs

Schlüsselergebnisse:

  • Energie

Wir sind darauf bedacht, unseren Benzin- und Elektrizitätsverbrauch durch Verhaltensänderungen zu reduzieren und erneuerbare Energien zu nutzen. Wir haben unseren Energiekonsum um 15% reduziert und sind dabei weitere energieeffiziente Projekte in unseren Betrieben durchzuführen.

  • Ökosysteme der Berge

Wir fördern eine respektvolle Beziehung zwischen den Erlebnissen unserer Kunden und der Gesundheit des Ökosystems der Berge.

  • Abfall

Wir sind laufend dabei verantwortungsvolle Käufe zu tätigen, innovative Abfalllösungen sowie Wiederverwendungs- und Recycle-Richtlinien anzuwenden.

  • Sensibilisierung und Bildung

Wir glauben fest daran, dass die Einsellung gegenüber der Umwelt lebenswichtig ist für die nächste Generation. Wir ermuntern unser Team umweltfreundlich in den Bergen und im täglichen Leben zu sein und diese Philosophie an unsere Kunden weiterzugeben.

  • Soziales Engagement

Wir sind aktive Partner welche offene Kommunikation, Kooperation und positive Einflüsse sicherstellen.